Das Portal für Webmaster    +++    Tools und Scripte   +++    kostenlose Downloads    +++    Tipps und Tricks     +++      Werbung Magazin & Community

Für Webmaster - Scripte Tools und Infos für die eigene Homepage

Forum | Gästebuch | Impressum      

Hackertools zum downloadenTemplates Homepagevorlagen
Startseite
  Scripte
Perl
PHP
Java
DHTML
Codes
Bücher
  Dienste
Druckerpatronen
Doorwaygenerator
Bannerrohlinge
  Sonstiges
Partnerlinks
Cliparts
Buttons
Workshops
Vollversionen
Ebayhilfe
Ranking
Überschriften-Generator
Tools


Für Webmaster, Einsteiger und Profis. Das Portal für die eigene Homepage  

Wie erstelle ich eine Homepage

Hilfe zur Erstellung einer Web-Page bzw. eines HTML-Dokuments

Eine Homepage ist ein Dokument, welches aus einer oder mehreren Dateien besteht, und welches im sogenannten "HTML"-Format vorliegt. Das HTML-Format ('HyperText Markup Language') ist ein Format, welches von allen Rechnern gelesen werden kann, die an das Internet angeschlossen sind (egal welcher Rechnertyp, egal welches Betriebssystem, egal welche Sprache). Um eine Homepage zu erstellen, müssen wir also zuerst so ein HTML-Dokument schreiben und es dann publizieren, d.h. dieses Dokument dem Internet oder 'der Welt' verfügbar machen. Im nächsten Schritt benötigt man einen Anbieterder den Speicherplatz zur Verfügung stellt, wo dann die erstellte Homepage "hochladen" werden kann. Damit diese jeder im Internet aufrufen kann braucht sie eine Adresse, die sogenannte Domain. Mit dieser Adresse ist die Seite unverwechselbar in der Welt die Internets erreichbar.

Welche Werkzeuge brache ich dazu ?

Erstellt wird die Seite mit der Programmiersprache HTML. Sofern man diese Programmiersprache gut beherrschst. kann man mit einem einfachen Texteditor die Seite direkt im HTML Code schreiben. Dies ist ziemlich schwer und unübersichtlich, hier sieht man mal einen kleinen Ausschnitt aus HTML. Wenn man es kann, herzlichen Glückwunsch. Da sich aber viele mit HTML nicht so gut auskennen, empfehlen sich die anderen Möglichkeiten. Diese Möglichkeit ist halt sehr umständlich und für keinen User zu empfehlen.

 

Es gibt mehrere Programme, mit welchen  eine Homepage erstellt werden kann. Dies können entweder HTML- Editoren sein wie zum Beispiel Namo Webeditor mit der diese Seite erstellt wurde, oder einfach mit einem Textprogramm wie oben beschrieben. Eine sehr gute Übersicht hat Stefan Münz erstellt. Hier der Link. Einfacher ist schon das Erstellen der Homepage über ein WYSIWYG-Programm (What you see is what you get). Mit so einem Programm kann man seine eigene Homepage "fast" ohne HTM -Kenntnisse erstellen. Es einfach der gewünschte Inhalt in die Seite geschrieben und man sieht beim Erstellen der Homepage genau wie diese später auch aussehen wird. Teuere WYSIWYG-Programme sind Dreamweaver, Frontpage oder auch SuperHTML. Es gibt aber auch kostenlose Alternativen die man sogar direkt online nutzen kannst: Online HTML Editor.

Die dritte und einfachste Möglichkeit

: Es gibt auch Webdienste welche dem User einen kompletten kostenlosen Service anbieten, von der Erstellung bis zum Hochladen der Homepage wird alles über einen Anbieter abgewickelt. Wir wollen Ihnen stellvertretend Evanzo aus diesem Bereich vorstellen: Hier der Link

Nach einer kurzen kostenlosen Anmeldung steht Ihnen im Internet ein eigener Bereich zu Verfügung. Speicherplatz für die Textseiten und z.B. Bilder ist genauso inbegriffen wie die eigene Domain zu Ihrer Homepage.

Ab ins Netz mit der Homepage

Dier erstellte Homepage muss im Internet auch irgendwo gespeichert werden, sofern die erste oder zweite Möglichkeit beim Erstellen verwendet wurde. Für das Speichern der Homepage im Internet (diese befindet sich momentan nur auf dem eigenen Rechner) benötigt man einen Webspace Anbieter. Es gibt Freespace Anbieter (kostenloser Webspace) und auch kommerzielle Anbieter, wo der Speicherplatz ein wenig Geld im Monat kostet. Einfach mal bei

Das "Hochladen" ist eigentlich nichts anderes als ein Programm runterladen, nur anders herum ;-) Das macht man in der Regel mit einem sogenannten FTP Programm, wovon es im Netz auch jede Menge gibt. Man muss nur die Zugangsdaten zu dem eigenen Webspace in das Programm eintragen. Nachdem das Programm die Zugangsdaten hat kann es sich mit dem Webspace verbinden.

Von jetzt an wird es wieder einfach, es ist ähnlichwie im Explorer, rechts siehst ma den Speicherplatz im Netz (wo die Homepage hin soll) und links ist die Festplatte mit ihrem Inhaltsverzeichnis zusehen. Jetzt sucht man sich die Datei in der die Homepage gespeichert ist, markiert alles was und kopiert dann diese Daten nach rechts, auf den angezeigten Speicherplatz im Internet. Tja, das war's dann schon, von jetzt an ist man weltweit unter der URL (Pfad zur Homepage) zu erreichen.

Klingt Ihnen das alles zu kompliziert? Dann erstellen Sie doch einfach Ihre Homepage direkt online bei 2page.de. Dies ist kinderleicht, kostenlos, werbefrei und alles was man benötigt wird direkt bereitgestellt.

Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar Pagerank Copyright by :©webmasteroase.de    Webmaster ist eingetragen bei Suchnase.de